Südtiroler Spätzle mit Stilfser Käse
und Tomaten-Confit

Schwierigkeitsgrad: mittel – Zubereitung: 25 Minuten

ZUTATEN FÜR 4 PERSONEN

FÜR DIE SPÄTZLE:
400 gQuark, durch ein Sieb gestrichen
50 gMehl
30 gKartoffelstärke
4Eigelb
20 gParmesan
 Salz
50 gStilfser g.U. Käse
FÜR DAS DRESSING:
24Datteltomaten
2Knoblauchzehen
8Basilikumblätter
1kleiner Rosmarinzweig
 Olivenöl
 Salz und Pfeffer

ZUBEREITUNG

DIE TOMATEN: Tomaten kurz in kochendes Wasser geben, abgießen und in Eiswasser abkühlen. Tomaten häuten, halbieren und in eine Auflaufform legen. Mit gehacktem Knoblauch, Basilikum und Rosmarin bestreuen und mit Salz und Pfeffer würzen. Im Ofen bei 85 °C für 3–5 Stunden garen.
DIE SPÄTZLE: alle Zutaten vermischen, mit Salz abschmecken und in einen Spritzbeutel füllen. Im Kühlschrank 30 Minuten ruhen lassen. Dann den Teig aus dem Spritzbeutel drücken und die Spätzle mit einem Messer in der gewünschten Größe direkt in kochendes gesalzenes Wasser schneiden. Die Spätzle abgießen, sobald diese oben schwimmen. Knoblauch in einer Pfanne anbraten, Tomaten und Spätzle dazugeben, den Stilfser g.U. Käse darüber reiben und mit Basilikum garnieren.

WEIN: Südtirol DOC Vernatsch
Ein leichter Rotwein mit feinem Duft und Aromen von Veilchen, Kirschen und Mandeln.

Um die Website qualitaeteuropa.eu zu besuchen, müssen Sie volljährig sein.

SIND SIE VOLLJÄHRIG?